September 2017

Mahlzeitendienst Herbsttreffen

Am Dienstag den 19. September konnten wir bei einem “guete z’Mittag” einige Stunden gemütliches Beisammensein geniessen.

.. nochmals an Alle ein ganz herzliches Dankeschön für das grosse Engagement bei den täglichen Einsätzen.

 

Christian

  

 

Termin reservieren: Thurvita im Gespräch

21. September, 10.00 Uhr, Alterszentrum Sonnenhof

Wer entscheidet, wenn Sie es nicht mehr tun können?

Unfall, Krankheitsverlauf oder Demenz können zu Handlungsunfähigkeit führen. In diesen Fällen oder bei einem unerwarteten Ableben, ist oft nicht klar, wie die Betroffenen ihre materielle Situation geregelt haben wollen. Wo dies ungeklärt bleibt, muss die Erwachsenen- und Kinderschutzbehörde – KESB – von Gesetzes wegen einschreiten.
Mit einem Vorsorgeauftrag und einer erbrechtlichen Regelung kann dies vermieden werden.
Was genau es braucht, damit jeder Einzelne selbstbestimmt über sein Schicksal entscheiden kann, wissen die beiden Fachleute Andreas U. Hefele und Rechtsanwalt Stefan Gnädinger.
Das Publikum kann bei dieser Veranstaltung Fragen stellen. Der Eintritt ist kostenlos.

Flyer hier herunterladen