Was wir tun

Wir sind für Menschen im Alter da

Unser Engagement gilt den älteren Menschen in Wil und Umgebung, die von Thurvita betreut werden.

 

Wir tun das begeistert, respektvoll und mit einem offenen Ohr für ihre Anliegen. Wir begleiten sie in die Stadt, jassen oder spielen mit ihnen und lesen Geschichten oder Briefe vor. Viele von uns stellen sich auch als Fahrer für den Mahlzeitendienst zur Verfügung.

 

Unser Lohn ist die Freude und Dankbarkeit, die unsere Präsenz oft hervorruft. Und einmal im Jahr treffen wir uns alle zur Hauptversammlung mit einem anschliessenden gemeinsamen Essen und Lotto-Spiel.

«Der Spitex Förderverein hat uns von Beginn an mit grossem Engagement unterstützt. Dafür danke ich allen Mitgliedern des Vereins herzlich. Ohne Sie könnten wir den Mahlzeitendienst nicht wie heute aufrecht erhalten. Und an manchen Tagen würde das Lachen fehlen, das an den Spielnachmittagen unserer Kunden mit den Vereinsmitgliedern zu hören ist.»

Alard du Bois-Reymond, Vorsitzender der Geschäftsleitung Thurvita

Der Spitex Mahlzeitendienst

Die Fahrer des Fördervereins liefern die Mahlzeiten täglich zu den Kunden des Spitex Mahlzeitendienstes. Für diese Dienstleistung werden immer wieder Fahrerinnen und Fahrer gesucht, die Ihre Zeit, Ihre Fahrkünste und Ihr Privatauto zur Verfügung stellen. Sie erhalten eine Kilometerentschädigung und die Gewissheit, dass Sie etwas sehr Sinnvolles tun.

 

Die Fahrerinnen und Fahrer werden laufend über Neuentwicklungen und die Kundenzufriedenheit informiert. Mehr Informationen gibt es unter Aktuelles.

 

Weitere Informationen zum Mahlzeitendienst finden Sie auf der Webseite der Thurvita. Ausserdem gibt es hier das aktuelle Informationsblatt und die Preisliste.

Wer wir sind

Der Spitex Mahlzeitendienst liefert vitaminreiche Mahlzeiten. Die Menüs sind saisongerecht zusammengestellt. Hinzu kommt die Gewissheit, dass alle Speisen mit Sorgfalt und besten Rohstoffen hergestellt werden. Regional bekannte Lieferanten sorgen für das feine Gemüse und das zarte Fleisch – die Küchenmannschaft des Thurvita Sonnenhofs bereitet all das mit Können und viel Liebe zu.

 

Der Thurvita Spitex Mahlzeitendienst bietet Ihnen für die ganze Woche und die Wochenenden eine grosse Auswahl an saisonalen Gerichten und Menüs. Sie haben die Wahl zwischen:

  • Tagesgericht
  • Wochenhit
  • Vegetarisches Gericht

Auf Wunsch können Sie dazu auch Suppe, Salat oder Dessert bestellen.

Für die Vorbereitung genügt es, dass Sie drei kleine Löcher in die Deckfolie der Portionenschale stechen. So kann sich das volle Aroma entwickeln. Danach legen Sie die Menüschale in den mit Umluft auf 160 Grad  vorgeheizten Backofen. Nach 15 Minuten ist das Essen genussfertig. Alternativ erhitzen Sie das Gericht drei bis vier Minuten in einem Mikrowellengerät.

Mitglieder und ihre Erfahrungen

67 Jahre alt ist Christian Krebs und die Freiwilligenarbeit erfüllt den ehemaligen BASF-Kadermann mit Stolz. Er hat eigentlich nur einen Wunsch: Dass sich mehr Leute für die Mitarbeit melden und so sein Team des Spitex Mahlzeitendienstes grösser und flexibler wird.

Listbeth Sennhauser liebt Musik über alles. Jahrelang lernte sie ihren Schülern das Beherrschen der Instrumente. Heute ist Lisbeth bereit, regelmässig in den Thurvita Häusern gemeinsam mit den Bewohnern zu musizieren.

Eine der Stärken von Elsbeth Aemisegger ist das Singen. Vom «Buurebüebli» bis «die Affen im Wald» lässt sie kaum ein Lied aus, welches die Bewohnerinnen und Bewohner der Thurvita noch so gerne mitsingen und sich dabei sehr wohl an frühere Tage erinnern.

Aktiv mit Einzelpersonen

Die Freiwilligen des Fördervereins sorgen sich um einzelne Klienten der Thurvita und bauen über die Zeit eine persönliche Beziehung auf. Gespräche und Ausflüge sind ein wichtiger Teil der Arbeit gegen die Einsamkeit.

Aktiv im Altersheim

Jede Woche findet im Sonnenhof, in der Fürstenau, im Rosengarten und anderen Thurvita Häusern Spiel- und Jassnachmittage statt, betreut vom Förderverein. Sie sind heute ein unverzichtbarer Teil der Freizeitgestaltung.

Ihre Ansprechpartner
team_image
Christian Krebs

Bereich Mahlzeitendienst

T 071 923 49 79
eMail: christian_krebs@bluewin.ch

team_image
Rita Hottinger

Bereich Ambulant

T 071 911 40 24
eMail: c_hottinger@thurweb.ch

team_image
Beatrice Tächler

Bereich Stationär Sonnenhof

T 071 911 63 35
eMail: trix.taeschler@bluewin.ch

team_image
Erika Wenger

Bereich Stationär Fürstenau

T 071 911 16 76
eMail: e.h.wenger@bluewin.ch

team_image
Martin Giger

Bereich Pflegewohnungen

T 071 923 50 07
eMail: martin.giger@thurweb.ch

Es  ist immer etwas los
Faszinierend an der Freiwilligen Arbeit ist, dass immer wieder etwas läuft. Unerwartetes und Geplantes gehen dabei Hand in Hand. Unter der Rubrik Aktuell zeigen wir, was bei uns läuft und was uns besonders interessiert. Wenn Sie dazu einen Beitrag leisten wollen, dann senden Sie eine e-Mail an unser Sekretariat.